Azubis bei Techem Azubis bei Techem

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Wir sind für euch da

Was ist eine Jugend− und Auszubildendenvertretung?
Jugendliche Arbeitnehmer bis 18 Jahre und Auszubildende bis 25 Jahre haben neben dem Betriebsrat des Unternehmens eine weitere Instanz, die ihre Interessen vertritt und speziell für sie zuständig ist: die Jugend− und Auszubildendenvertretung. Die JAV arbeitet eng mit dem Betriebsrat zusammen und ist für die Auszubildenden neben den (Fach-)Ausbildern der erste Ansprechpartner für alle Fragen rund um Arbeit und Ausbildung. Der Betriebsrat hat die Pflicht die JAV zur Erfüllung ihrer Aufgaben rechtzeitig und umfassend zu unterrichten. Zudem ist er verpflichtet auf Verlangen der JAV die zur Erledigung ihrer Aufgaben erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Die Mitglieder der JAV sind meist selbst in der Ausbildung und bekommen deshalb hautnah mit, was euch beschäftigt.

Wichtig: Ihr dürft auch während eurer Arbeits− und Ausbildungszeit mit Problemen und Anregungen zur JAV kommen.

Bei Techem setzt sich die Jugend− und Auszubildendenvertretung aus einer ehemaligen Auszubildendenden und einem Auszubildenden zusammen:

Lisa Hofmann
Lisa Hofmann
Patrick Bauernschmitt
Patrick Bauernschmitt

Aufgaben der JAV