Techem Zentrale Eschborn Header

Bachelor of Engineering, Gebäudesystemtechnik - Energieeffiziente Wohn- und Gebäudetechnologie

Hier findest du Informationen über den Dualen Studiengang Bachelor of Engineering, Gebäudesystemtechnik - Energieeffiziente Wohn- und Gebäudetechnologie bei Techem.

Einsatzgebiete und Ablauf der Ausbildung

Der Fortschritt der Technik nimmt von Tag zu Tag mehr Einzug in unsere Gebäude. Immer komplexer werdende Anforderungen in punkto Komfort, Sicherheit und Energieeffizenz werden an eine moderne Gebäudeinfrastruktur gestellt. Doch eine simple Idee die das heimische Leben im Alltag vereinfacht ist nicht unbedingt leicht um zu setzen. Neuste gesetzliche Bestimmungen setzen hierbei zusätzlich hohe Standards, welche zu beachten sind.

Während des Studiums lernst du die wesentlichen Grundlagen die hinter der modernen Wohn- und Gebäudetechnik stecken und zur Umsetzung von noch so kleinen Ideen nötig sind kennen. Die Wechselwirkungen rund ums Thema Gebäude aus mehreren Blickwinkeln betrachten und bewerten zu können ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil des Studiums. Um den Sinn für kleine Details, sowie das große Gesamtbild zu Schulen wird dir Wissen aus unterschiedlichsten Fachbereichen wie Elektrotechnik, Architektur und Gesellschaftswissenschaften vermittelt.

In der 1. bis 4. Praxisphase durchläufst du  verschiedene Abteilungen in denen du einen Bezug zwischen Theorie und Praxis herstellen und Einblicke über die Vielfalt möglicher Aufgaben bei Techem erhalten kannst.

In der Praxisphase 5 und 6 wählen die Auszubildenden dann eine feste Abteilung. In dieser Abteilung schreiben die Auszubildenden normalerweise auch ihre Bachelorarbeit.

Die Fächerblöcke an der H-DA sind
  • Mathematik
  • Kostenrechnung
  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Elektronik
  • Messtechnik
  • Physik / Thermodynamik
  • Baustoffe /Baukonstruktion
  • Gebäudeautomation
  • Netze
  • Gebäudeleittechnik
  • Klima- und Heizungstechnik
Vorraussetzungen
  • Du verfügst über eine gute allgemeine Hochschulreife, eine in Hessen gültige fachgebundene Hochschul- oder Fachhochschulreife
  • Du hast Interesse an den Themen Energieeffizienz und Gebäudetechnik
  • Du besitzt ein gutes bis sehr gutes technisches und mathematisches Verständnis.
  • Dir ist der Bezug zur Praxis schon im Studium wichtig.
  • Du weist ein gutes Maß an Lernbereitschaft, Selbstorganisation und Eigeninitiative auf.
  • Du kannst sowohl alleine, als auch im Team gut agieren.
Ausbildungsdauer

Die Mindeststudienzeit beträgt 6. Semester bzw. 3 Jahre.

Standorte

Zentrale in Eschborn bei Frankfurt am Main

Informationen

Nähere Informationen zum Studiengang Gebäudessystemtechnik findest du unter H-DA Gebäudesystemtechnik.

Ausbildungsvergütung

Neben unseren zahlreichen Zusatzleistugen erhälst du natürlich noch eine feste Vergütung im Monat. Mit jedem Ausbildungsjahr steigt diese übrigens. Um dir einen besseren Überblick zu geben, haben wir hier das Bruttomonatseinkommen aufgelistet:

1. Ausbildungsjahr: 1001 Euro 
2. Ausbildungsjahr: 1133 Euro 
3. Ausbildungsjahr: 1267 Euro

Die Zusatzleistungen findest du unter der Rubrik 10 Gründe für Techem.

Interessiert?

Ihr unverbindliches Angebot bei Techem anfragen

Schreiben Sie uns - oder rufen Sie uns an unter 0800 2 00 55 99

Meine Kontaktdaten

Mit dem Absenden dieses Formulars willige ich darin ein, dass die Techem GmbH, deren Tochtergesellschaften und den von dieser beauftragten Dienstleistern, die von mir oben eingetragenen Daten zum Zweck meines Anliegens verarbeitet. Ich bestätige weiter, dass ich zur Überlassung vorgenannter Kontaktdaten berechtigt bin. Diese Einwilligung erfolgt freiwillig und ist mit Wirkung für die Zukunft jederzeit per E-Mail an service@techem.de oder schriftlich an Techem GmbH, Hauptstr. 89, 65760 Eschborn widerrufbar.

Einzelheiten zum Datenschutz bei der Techem GmbH habe ich dem Datenschutzhinweis entnommen.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten. Unser Kundenberater wird sich zeitnah mit Ihnen persönlich in Verbindung setzen.